• Im Interview mit
    Nicole Seliger-Richter

    Was fasziniert Sie am meisten?

    "Mich faszinieren schon immer Querdenker, Menschen mit Mut und dem Herz am richtigen Fleck. Macher, die etwas bewegen und nicht schauen, was ihr Vorteil daraus ist. Sich auch mal den Mund verbrennen, weil sie kritische Dinge ansprechen."

    Weshalb sind Sie Coach geworden?

    "Weil ich immer meinen „Senf“ dazu geben darf und kaum Konsequenzen tragen muss (sie schmunzelt)."

    » weiter zum Interview

    Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
  • Hinterm Horziont
    geht´s weiter

    Neuanfang, raus aus dem Trott, Mut zur Lücke, egal was Ihr persönlicher Antreiber ist.

    Wir sind für Sie da und unterstützen Sie bei Ihrem Bewerbungsprozess.

    Dabei geht es um mehr als nur einen Lebenslauf und ein Bewerbungsanschreiben.

    Wir garantieren Ihnen eine neue Anstellung in Ihrem Traumjob.

    » hier geht´s zum Bewerbungscoaching

    Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
  • Der Hahn und der Diamant

    Ein hungriger Hahn scharrte auf einem Misthaufen nach Fruchtkörnern und fand einen Diamanten.

    Unmutig stieß er ihn beiseite und rief aus: "Was nützt einem Hungrigen ein kostbarer Stein; sein Besitz macht wohl reich, aber nicht satt. Wie gerne würde ich diesen Schatz um nur einige Gerstenkörner geben."

    Sie möchten einen Neuanfang? Dann nutzen Sie unser gefördertes Jobcoaching.

    » ab zum Jobcoaching

    Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
  • Tue es auf Deine Art und es wird grandios.

    Der Weg in die Selbstständigkeit ist der spannendste den ein Mensch für sich erleben kann.

    Doch von der Idee bis zum ersten Gewinn gibt es viele Barrieren.

    Wir unterstützen Sie, diese zu umgehen und sicher an ihr Ziel zu gelangen. Nutzen Sie unsere Kompetenz.

    Diese Weiterbildung ist zu 100% förderbar.

    » erfahren Sie mehr zur Existenzgründung
    Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
  • Und noch ein Hinweis ...

    ... wir legen großen Wert auf die Gesundheit. Deshalb sind unsere Coaching Räume für Sie frisch desinfiziert.

    Wir bitten Sie, vor dem Coaching die Hände gründlich zu waschen und einen Nasen-Mund-Schutz zu tragen.

    Wir achten auf den gesunden Abstand und alle Arbeitsmaterialien werden neu ausgegeben und bei Nichtgebrauch entsorgt.

    Natürlich kann jede Maßnahme, ob Coaching oder Seminar, auch online durchgeführt werden. 100% Datenschutzkonform. Sprechen Sie uns darauf an, wir richten es ein.

    Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier
Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier

Alkohol auf der Firmenweihnachtsfeier

Alkohol auf Weihnachtsfeiern - ein Leitfaden:

Alle Jahre wieder laden Firmen zu Weihnachtsfeiern; alle Jahre wieder brüllen Karriere-Experten vor dem ersten Advent: "Betrinken Sie sich bloß nicht!" Vollkommene Abstinenz ist allerdings unnötig, wenn Sie einige simple Regeln beachtet - ein Überblick: (und nicht ganz ernst gemeint):

Sind Sie Praktikant, können Sie nach Herzenslust zuschlagen - Ihren Namen kennt sowieso niemand, da müssen Sie ihn am Ende des Abends auch nicht mehr wissen.

Sachbearbeiter sollten versuchen, ihr karges Gehalt durch den Verzehr möglichst teurer Getränke auszugleichen. Profi-Tipp: Die eine Hälfte selbst trinken, die andere in ihren mit Plastiktüten ausgekleideten Jackett- oder Blazertaschen nach Hause schmuggeln.

Der Teamleiter trinkt nicht mehr zum Spaß, sondern strategisch. Spätestens zwei Wochen vor der Feier sollte der erste Ablaufplan des Abends in einem Scrum-Projektmanagement-Tool stehen. Profischleimer definieren Zwischenergebnisse: dem Vorgesetzten den Lieblingsdrink gebracht - Check. Der Geschäftsführerin einen Doktortitel vorgegaukelt - Check. Den Konkurrenten aus der Nachbarabteilung für das leere Buffet verantwortlich machen - folgt als nächstes!

Der Leitfaden für Abteilungsleiter ist zweigeteilt: Führungskräfte unter 35 gehen vor wie Teamleiter (siehe oben), Führungskräfte über 35 betrinken sich mit ihren desillusionierten Kollegen aus anderen Abteilungen, deren Karrieren ebenfalls nirgendwo mehr hinführen.

Als Bereichsleiter ist Alkoholgenuss vor allem ein Aushängeschild des bereits Erreichten: Könner recherchieren vorher ausgiebig einzelne teure Weine, um sich anschließend lang und breit darüber auszulassen, warum es ein absoluter Skandal ist, dass es "meinen Lieblings-Chateau Lafite-Rothschild" nicht an der Bar gibt - auch wenn Sie ihn blind nicht vom TetraPak-Winzerschoppen unterscheiden könnten.

Vorstandsmitgliedern geht es ähnlich wie Abteilungsleitern; ihr empfohlenes Alkoholverhalten wird von ihrem Alter festgelegt. Junge, dynamische Vorstände mit Ambitionen greifen zu teuren Trend-Getränken, um allen zu zeigen, wie leicht sie mit der Zeit gehen. Alte etablierte Vorstände trinken einen Rotwein und schlafen ab 18.30 mit dem Kopf auf der Tischplatte.

Der kluge CEO trinkt derweil Apfelschorle aus der Champagnerflöte - und schaut dem ganzen Treiben belustigt zu. Heimlich blickt er aber die ganze Zeit über die eigene Schulter. Profi-Tipp: Dass Sie keine Paranoia haben, heißt noch lange nicht, dass die anderen nicht hinter Ihnen her sind.

 

(Idee im Manager-Magazin gefunden und für sehr gut bepfunden deshalb ausgebaut und umgeschmückt)

zurück

Facebook

Für immer aktuelle Informationen werden Sie Fan auf unserer Facebook-Seite

» zu Facebook

Twitter

Auch wir zwitschern. Folgen Sie uns und bleiben immer auf dem neusten Stand.

» zu Twitter

YouTube

Um sich einen kleinen Überblick zu machen, haben wir ein paar Filmauschnitte vorbereitet.

» zu YouTube

Google Business Site

Hier geht lang

» weiter

Instagram

Hier geht es zu Instagram

» weiter

Kundenbewertung 4,7 / 5

SEHR GUT

echte Kundenmeinungen

» jetzt Bewerten